Oberflächenbearbeitung

Oberflächentechnik

In der Oberflächentechnik werden die Teile entgratet, geschliffen und elektrochemisch poliert. Hier sind wir auf Rautiefen Ra < 0,4 spezialisiert.

Bei Pharma-, Chemie- und Lebensmittel werden die Schweißnähte, Flächen und Berührungsflächen mit unterschiedlichem Korn geschliffen.
Im weiteren Vorgang werden die Edelstahlteile gebeizt, ferretische Rückstände entfernt und elektrochemisch poliert und im Bedarfsfall auch passiviert.
Auf Wunsch ist ebenso eine Sandstrahlung der Edelstähle möglich.

Folgende Verfahren bieten wir an:
  • Handschleifen von Edelstahl Ra < 0,4
  • Tauch- und Sprühbeizen
  • elektrochemisches Polieren
  • Passivieren
  • Edelstahl Sandstrahlen